30. Dürer

duerer
Dürer
Tod und Teufel

Albrecht Dürer, 1471 in Nürnberg geboren, hielt auf seinen Bildern vieles von dem fest, was in den Köpfen der Menschen tobte beim Übergang von Mittelalter in die Renaissance. Seine über die Landesgrenzen hinaus verbreiteten Drucke begeisterten alle Bevölkerungsschichten. Schon damals galt: „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“.

Kleinformat (10,5×14,3 cm,Heft) 32 S. , farbig, 3,00€
Großformat Hardcover (17×24 cm,Heft) 36 S. , farbig, 10,00€

Beispielseiten:

duerer_6_7
Dürer, Seiten 6 -7
duerer_18_19
Dürer, Seiten 18 -19